Testsieger im Yacht Revue Langstrecken Test #1 Nautique GS 20 electric + Testbericht

3-5min5. August 2017Allgemein, Nautique, Pressemeldungen

 

Zehn Elektroboote mit einer Leistung von 22 bis 220 KW zeigen was sie können. Auf dem Prüfstand waren Höchstgeschwindigkeit, Verbrauch und Langstreckentauglichkeit, so schreibt Verena Diethelm in Ihrem Bericht in der aktuellen Ausgabe der Yacht Revue.

Wir sind mit unserm GS20 electric, Testsieger im Langstreckentest und in der Endgeschwindigkeit. Beim Stromverbrauch haben wir bei höheren Geschwindigkeiten die Nase vorne. Nicht erwähnt wurde im Test unser enormes Drehmoment von 850 NM. Dieses ist doppelt so groß als beim nächsten Mitbewerber.

Weiter geht es im Text: Nautique GS20. Wassersprtler mit dem derzeit stärksten E-Motor:

Fahreigenschaften:

Der Verbrennungsmotor Version absolut ebenbürtig. Rasante Beschleunigung, wendig in den Kurven, sanft in den Wellen. Mit 37 Knoten das schnellste Boot im Test. Nach überwinden der Gleitschwelle bei 20 Knoten ein effizienter Bereich, danach linearer Anstieg des Verbrauchs…

Fazit: Ortner zeigt mit dem GS20 was beim derzeitigem Stand mit Elektrobooten möglich ist.

Unser Fazit: Danke liebes Team Yacht Revue und vor allem Frau Verena Diethelm für den tollen Testbericht, auch danke dass wir auch diesmal wieder dabei sein durften. Für 2018 sind wieder neue bahnbrechende Neuigkeiten zu erwarten, wir werden Sie informieren.

Noch zu erwähnen: try to belive it Tour im August:

#1 Wörthersee am 13. August und

#2 Neusiedlersee 16. August

Yacht Revue Test